SPD Ortsverein Löhlbach-Dodenhausen-Battenhausen

Nicht alles den Schwarzen überlassen!

Wetter-Online

Counter

Besucher:109835
Heute:7
Online:2

Wer ist Online

Jetzt sind 2 User online

Klimaschutz: Jeder kann seinen Teil beitragen

Veröffentlicht am 10.03.2021 in Allgemein

Henrik Happel und Lena Winges

„Die Auswirkungen des Klimawandels machen sich nicht nur weit entfernt bemerkbar, wie etwa durch Stürme in Amerika und Asien, Dürre in Afrika oder das Schmelzen des Polareises, sondern auch hierzulande. In den letzten Jahren waren die Sommer heißer und trockener als je zuvor. Die Folge: Futtermittel für die Tiere wurde knapp und der Grundwasserpegel ist bis heute nicht wieder auf Normalstand. Jeder, der am Hang des Hohen Lohrs Richtung Turm hochschaut, bemerkt die Lücken im Wald, hervorgerufen durch Notfällung vertrockneter Bäume“.

Um dem entgegenzuwirken, müsse jeder seinen Teil beitragen. Auch die Gemeinde Haina/Kloster sollte zeigen, dass das klimafreundliche Denken auf der untersten Ebene der Politik angekommen sei. Zusätzlich könne die Gemeinde als Vorbild für die Einwohner dienen und diese überzeugen, in den Klimaschutz zu investieren. „Das tut nicht nur dem Klima gut, sondern auch auf lange Sicht dem eigenen Geldbeutel“, erklärt die SPD. „Wir werden uns dafür einsetzen, die Energieverbräuche, -träger und Infrastruktur zu überprüfen und aus den Ergebnissen Maßnahmen zur Verringerung des CO2-Fußabdrucks der Gemeinde abzuleiten und umzusetzen. Fördergelder des Bundes und des Landes werden eingesetzt, um den Haushalt der Gemeinde zu entlasten.“

Bereits angegangene Projekte zeigten, dass dies ohne Weiteres möglich ist. So sei der Einbau einer Wärmepumpe im Waldschwimmbad Löhlbach mit Fördergeldern unterstützt worden. Die Wärmepumpe werde den Öl-Heizkessel entlasten und einen Großteil der benötigten Energie klimaschonend aus der Umwelt beziehen. Wenn zusätzlich Ökostrom für den Betrieb der Wärmepumpe eingekauft oder sogar mit Fotovoltaik selbst erzeugt werde, könne das gesamte Schwimmbad klimaneutral betrieben werden.

Der Bau des neuen Feuerwehrhauses in Haina werde schon mit Blick auf Klimaneutralität geplant.

Kommentare

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

Downloads

Downloads

Geschichte

Kommunalpolitik

Motorradtour

Presse

allgemein

Downloads

Downloads

Geschichte

Kommunalpolitik

Motorradtour

Presse

allgemein

Suchen